Sie sind hier: News
14.11.2018

Dynaudios Xeo funkt jetzt hochauflösend

Xeo 20 und 30 (Bilder: Dynaudio)

Der dänische Lautsprecherspezialist Dynaudio schickt seine Funklautsprecher Xeo 4 und Xeo 6 in die nächste Generation. Die Nachfolger heißen Xeo 20 und Xeo 30 – der kompakte Xeo 2 bleibt im Programm. Neu bei der 32 cm hohen Zweiwege-Regalbox Xeo 20 und der 85 cm hohen 2,5-Wege-Standbox Xeo 30 sind die Direkteingänge für analoge und digitale Musikquellen, der verbesserte DSP mit größerer Rechenleistung und die HiRes-Funkübertragung mit 24 Bit/96 kHz vom optionalen Sendebaustein „Connect“ zur Master-Box und von dort zur Slave-Box. Ein Bluetooth-Empfänger mit aptX ist ebenfalls an Bord. Auch die Leistung der eingebauten Endstufen wurde erhöht: Jedes einzelne Chassis wird jetzt mit 65 Watt (statt bisher 50 Watt) befeuert. Beide Modelle sind in seitenmattem Weiß oder Schwarz erhältlich, zu Paarpreisen von 2200 Euro (Xeo 20) respektive 3600 Euro (Xeo 30).

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv