Marken

Cayin

News zur Marke

Cayin CS-55 CD

Getestet in Heft 7/2018
Wertig gemachter, sehr angenehm und harmonisch, etwas auf der warm-dunklen Seite abgestimmter Röhren-Player mit guter Verarbeitung, Ausstattung und bei Bedarf optional nachrüstbarem 24/192-USB-Anschluss. Superbe Rausch- und Jitterwerte. Mit drei Kiloohm sehr hoher Ausgangswiderstand, der sich je nach Eingangsimpedanz des Verstärkers und zu großer Kabellänge ungünstig auswirken könnte (Hochtonabfall). Fernbedienung, optischer und koaxialer Digitalausgang, USB-Anschluss optional. Schöne Klangfarben!

Cayin CS 1H

Getestet in Heft 7/2018
Ein charmant und warm klingendes und dazu praxisgerecht ausgestattetes Röhrengerät mit ausgezeichneter Verarbeitung.Zwei Klinkeneingänge 6,3 mm, zwei Cinch-Eingänge, ein Vorverstärkerausgang, fünfstufige Impedanzanpassung für unterschiedlichste Kopfhörer.

Cayin CS 845A

Getestet in Heft 4/2018
Cayins Schwergewicht punktet mit eigenständigem Konzept, puristischer, jedoch mit klugen Merkmalen verfeinerter Ausstattung und einem farbkräftigen sowie transparenten Charakter. Das Class-A-Konzept fordert Opfer: Die Leistungsaufnahme ist mit 320 Watt gewaltig, heraus bekommt man 22 Watt an vier Ohm. Klirr, Intermodulation und Rauschen sind für das Konzept sehr gut. Drei Line-Eingänge, ein Endstufen-Eingang sowie ein Rekorder-Abgriff.

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren