HiFi-Test

Standboxen (passiv)

Burmester B38

Schlanker, eleganter Standlautsprecher, der durch sein großes, luftiges, dennoch fokussiertes Klangbild besticht – tonal neutral, im Bass an Wohnraum und Hörgewohnheiten anpassbar, auch dynamisch eine Macht!

Preis: ab 18900 € (Stand: 02.11.2020)
Maße BxHxT: 23 x 117 x 51cx cm
Gewicht: 51,500 kg
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Burmester Audiosysteme

Allgemeine Daten
Ausstattung

Drei-Wege-Bassreflex; Bi-Wiring-Terminal; Basspegel per Kippschalter anpassbar; zusätzlich per Schaumstoffpolster; entkoppelnde Bodenplatte statt Spikes; Ausführungen: matt weiß und schwarz; matt grau; Hölzer auf Anfrage

Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:3 Ohm
minimale Impedanz bei:100 Hz
maximale Impedanz:7 Ohm
maximale Impedanz bei:3300 Hz
Kennschalldruck (2,83 V/m):86 dBSPL
Leistung für 94 dBSPL:17 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):30 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0.8/0.079/0.14 %

Besonders im Mitteltonbereich extrem niedrige Verzerrungen; Impedanz und Wirkungsrad unkritisch; tiefe untere Grenzfrequenz; Frequenzgang und Impulsantwort gut

Bildergalerie
7 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Standlautsprecher: 97%

Preis-Leistung

stereo+

Test: Standlautsprecher

Burmester B38

Mit der Standbox B38 erweitert Burmester seine Boxenpalette um einen Standlautsprecher in der heiß umkämpften 20.000-Euro-Preisklasse. STEREO bat den Neuling zum Welt-Exklusivtest.

Den ganzen Test lesen Sie in

Artikel zum Produkt

Der große Bruder

8/2020

Der große Bruder

Mit der Standbox B38 erweitert Burmester seine Boxenpalette um einen…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren