Thorens TD 103 A (Bild: Thorens)
Thorens TD 103 A (Bild: Thorens)

Nachfolger für TD 240-2

Thorens bringt neuen Vollautomaten TD 103 A

Thorens präsentiert den von Grund auf überarbeiteten, vollautomatischen Plattenspieler TD 103 A und ersetzt damit den langjährig erfolgreichen TD 240-2.

Der Thorens TD 103 A wurde speziell für anspruchsvolle Musikliebhaber entwickelt, die auf den Komfort eines Vollautomaten nicht verzichten möchten.

Um den Abtastvorgang nicht zu beeinflussen, legte man besonderen Wert auf einen geringstmöglichen Reibungswiderstand der mechanischen Bauteile.

TD 103 A verwendet den bewährten Tonarm TP 19-2. Das Lagerspiel und der Reibungskoeffizient wurden durch den Einsatz höherwertiger Lager gegenüber seinem Vorgänger erheblich verringert und die Tonarmkabel durch eine bessere Ausführung aufgewertet.

Das jetzt auch abnehmbare Headshell ist mit einem 2M Red des dänischen Tonabnehmerspezialisten Ortofon bestückt. Darüber hinaus gehört ein wertiges Cinchkabel zum Lieferumfang, welches am ebenfalls neuen Terminal des TD 103 A mit vergoldeten Cinchbuchsen, angeschlossen wird.

Den neuen Thorens-Dreher wird es in den Oberflächenausführungen „schwarz-hochglanz“ und „walnuss-hochglanz“ für um 1.000 Euro geben.

Thorens TD 103 A
3 Bilder
Thorens TD 103 A Anschlüsse
Thorens TD 103 A mit Haube
Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL 2020

148 Seiten Tests, Technik-Infos, News, Tipps und Hintergrundgeschichten im neuen STEREO-Sonderheft HiFi analog unterstreichen das gesamte Spektrum rund um die Trend-Themen Plattenspieler und analoge Musikwiedergabe.
Highlight: die Prüf- und Justageschablone für Ihren Plattenspieler.

Nur 9,80 Euro (Epaper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren