Sphono (Bild: Keces)
Sphono (Bild: Keces)

Sphono

Phono-Preamp mit 4 Eingängen

Von Keces kommt ein Phonovorverstärker der besonderen Art: Es können 2 MM- und 2 MC-Tonabnehmer gleichzeitig angeschlossen werden.

Der „Sphono“ (2500 Euro) besteht aus zwei 2 separaten Gehäusen mit 4 mm starken Aluminiumwänden: Das eine beherbergt das Linear-Netzteil, das andere den eigentlichen Verstärker. Zwischen den 4 Eingängen kann auf der Front umgeschaltet werden. Auf der Rückseite stehen für jeden Eingang zwei Mäuseklaviere bereit, an denen der Eingangswiderstand für MC-Systeme von 56 Ohm bis 47 Kiloohm und die Eingangskapazität für MM-Abtaster von 47 bis 470 Pikofarad gewählt werden kann. Ein Subsonic-Filter ist ebenso zuschaltbar wie +6 dB Verstärkung, und entzerrt wird wahlweise nach RIAA- oder IEC-Norm. Das Ausgangssignal wird über Cinch- oder XLR-Buchsen abgegriffen.

Mehr zu Keces

2 Bilder
Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren