Anzeige


Die neuen Basen wurden speziell für McIntosh-Verstärker entwickelt. (Bild: Hersteller)
Die neuen Basen wurden speziell für McIntosh-Verstärker entwickelt. (Bild: Hersteller)

Aus massiver Weißesche

Neue Verstärker-Basen von McIntosh

Die Basis AS901 wurde speziell für den McIntosh Dual Mono Amplifier MC901 entwickelt, die AS125 soll universell zu McIntosh Stereo-Vollverstärkern passen.

Die neuen Verstärker-Basen AS901 und der AS125 werden aus massiver Weißesche aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt, die 7 cm dicke Holzplatte soll resistent gegen Kratzer und Dellen sein. Eine spezielle Verleimungstechnik mit kantengeprägter Oberseite soll weiterhin für extreme Festigkeit, Haltbarkeit und Stabilität sorgen. Die Füße sind an der Unterseite mit einem Schutzpolster versehen, um Böden zu schützen und sollen zusätzlich Vibrationen minimieren. Es handelt sich um denselben Fuß, der auch beim McIntosh MC901-Verstärker verwendet wird.

Zu jedem Gerät gehört eine Frontplatte mit dem McIntosh-Logo, die über die Power Control-Anschlüsse auf der Rückseite grün beleuchtet werden kann. Die Holzplatte wird von Symbol Audio hergestellt, Endmontage, Verpackung und Versand erfolgen in der McIntosh-Fabrik in Binghamton, NY.

Abmessungen (B x H x T), Gewicht und Preise:
AS901: 45,2 cm x 10,3 cm x 75,7 cm - 18.9kg netto, 23.2kg im Versandkarton, 3.850 Euro
AS125: 45,2 cm x 10,3 cm x 45,7 cm - 12.3kg netto, 15.9kg im Versandkarton, 3.350 Euro

www.audio-components.de

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren