Test: Standlautsprecher

Wilson Audio Sasha DAW

Erstklassige Lautsprecher gibt’s einige, doch die von Wilson Audio umweht der Nimbus des ganz Besonderen. Wir haben uns mit einem Paar Sasha DAW auf die Suche nach extraordinären Hörerlebnissen gemacht.

Preis: ab 45000 € (Stand: 28.05.2020)
| Matthias Böde

Gebranntes Kind sucht das Feuer – so könnte man in Umkehrung einer Spruchweisheit unser Verhältnis zu den Lautsprechern aus Provo im US-Bundesstaat Utah umschreiben. Wer einmal von einer Wilson Audio gekostet hat, sucht wohl immer wieder diesen bestimmten Reiz, der – verkürzt gesagt – in der Mischung aus auf die Spitze getriebener Akkuratesse und schlagkräftiger Prägnanz in sämtlichen Frequenzlagen besteht. Wir wissen, wovon wir sprechen: Im großen STEREO-Hörraum spielten im Laufe der Jahre bereits die Sophia 2, Maxx 2 und Maxx 3, Sasha sowie die erste Alexia auf. Zwei Dinge sind allen gemeinsam: Sie haben uns zuerst umgehauen und dann mitgerissen – und es gibt sie nicht mehr. 

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren