Test: Vollverstärker

VTL IT-85

Lecker Soul Food – Ist das schön, dass die Röhren-Amps von VTL bei uns zurück sind! STEREO entdeckte im Vollverstärker IT-85 den Spirit der legendären US-Marke.

Preis: um 7900 € (Stand: 17.11.2020)
| Matthias Böde

Wenn die HiFi-Seele hungert, hilft kein halbher(t)ziger Snack. Dann muss etwas Nahrhaftes mit Substanz vor die Ohren. Dass wir solch einen audio­philen Leckerbissen ausgerechnet in VTLs kleinem Röhren-Vollverstärker IT-85 entdeckten, mag manchen ob dessen kompakter Abmessungen und eher bescheidener Leistung überraschen – uns eher nicht.

Denn die 1983 von David Manley in England gegründete Marke umgibt der Nimbus klanglicher Autorität. Stets bleibt mir im Gedächtnis, wie wir einst im Hörraum von David Wilson riesige ­„Alexandria X2“-Lautsprecher mit einem Paar von VTLs ebenfalls gewaltiger, ultrapotenter „Siegfried“-Röhren-Monos derart vom Feinsten abgefüllt hatten, dass es ein unvergesslicher Ohrenschmaus war.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren