Test: Röhren-Vor-/Endverstärker

Tsakiridis-Kombi Alexander/Apollon Ultra im STEREO-Test

Helden-Epos – Die Legende der griechischen Helden geht weiter – zumindest in Sachen Röhrenelektronik. Denn was Tsakiridis mit dem Vorverstärker „Alexander“ sowie den Mono-Amps „Apollon Ultra“ vorstellt, ist sagenhaft.

| Matthias Böde


Günstige Röhrengeräte müssen nicht aus Fernost stammen. Ein heißer Tipp in diesem Sektor ist das 1987 von den Brüdern Kostas und Odysseus Tsakiridis gegründete gleichnamige Unternehmen. Für die in unterschiedlichsten technischen Bereichen, aber auch in der Mechanik versierten Griechen stand von vornherein fest, dass sie bei ihren Amps auf Glühkolben setzen, denen sie eine höhere Natürlichkeit als Transistoren zuschreiben. Außerdem sollte ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Ziel jeder Entwicklung sein.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren