Test: Plattenspieler

Transrotors Plattenspieler-Komplett-Paket Strato Nero im Test

So geradlinig wie der Strato war lange kein Transrotor mehr – und so komplett. Sogar eine Haube gehört dazu. STEREO testet die schwarze „Nero“-Ausführung des höchstwertig ausgestatteten Newcomers.

Preis: um 20000 € (Stand: 08.09.2022)
| Matthias Böde


Komplettplattenspieler – da dachte man vor nicht allzu geraumer Zeit noch vor allem an Angebote im unteren Preisbereich. Tatsächlich hat sich der Trend, dem Käufer nicht nur die Entscheidung über den Tonarm, sondern auch die für den mechanisch wie qualitativ passenden Abtaster abzunehmen, zunehmend in immer höhere Klassen hinein verschoben – oft verbunden mit einem attraktiven Gesamtpreis. Und auch die Edel-Manufaktur Transrotor in Bergisch-Gladbach schnürt gerne und erfolgreich solch sinnvoll zusammengestellte Rundum-Sorglos-Pakete für ihre anspruchsvolle, zuweilen aber nicht so tief in der Materie verankerte Klientel.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren