Service: Plattenspieler-Reparatur

Transrotor Reparatur-Service

Mehr als Ölwechsel – Wie alt er auch sein mag – Transrotor richtet jeden seiner Plattenspieler wieder her. Wir checkten den Service anhand des legendären AC+ von 1978.

| Matthias Böde


Sie werden behütet und vererbt: die Plattenspieler von Transrotor, der Edelmanufaktur in Bergisch Gladbach, die schon viele Analogträume entwickelt wie gebaut hat. Zum Beispiel den vornehmlich aus Acryl gefertigten „AC“, der 1976 der erste „echte“ Transrotor war und mit seinem auf federnden „Mückenbeinen“ aus elastischem Flugzeugstahl gelagerten transparenten Chassis sowie dem mit sechs markanten Plattenauflagen bestückten Teller bald zur Stil-Ikone avancierte.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren