Test: Plattenspieler

Technics SL-1200 GR2: Neueste Version der Plattenspieler-Legende im Test

Die optischen Unterschiede zwischen Technics‘ Kultdreher und seinem Nachfolger fallen nur marginal aus. Die technischen jedoch sind bedeutend. Setzt sich der neue SL-1200GR2 klar ab?

| Matthias Böde


Unter den zahllosen HiFi-Komponenten der vergangenen 50 Jahre gibt es einige wenige, die zu zeitlos gültigen, sich über die Dekaden vermeintlich kaum verändernden Ikonen avancierten. Und unter diesen nimmt Technics‘ erstmals 1972 vorgestellter Plattenspieler SL-1200 nochmals eine Sonderstellung ein. Keinem anderen Gerät gelang es so nachhaltig, nicht nur mehrere Generationen von HiFi-Fans zu begeistern, sondern die Grenze zur Welt außerhalb der HiFi-Zirkel zu überspringen sowie sich einen Coolness-Faktor zu erarbeiten, der schier gegen unendlich geht.

Denn bald nach seinem Antritt vor gut 50 Jahren tauchte der schon bald Kultstatus erlangende Dreher in den ersten Diskotheken auf, wo man sein robustes, innerhalb einer dreiviertel Umdrehung aus dem Stand auf Solltempo beschleunigendes Direktantriebslaufwerk und die Fähigkeit zum Scratchen schätzte. Das machte den Technics SL-1200 oftmals prominenter und bekannter als viele der Stars und Sternchen, deren Scheiben auf seinem abgeflachten, markant mit Stroboskop-Punkten besetzten Teller rotierten.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren