Test: Plattenspieler

HighEnd-Plattenspieler Vertere MG-1 MkII im Test

Magischer Realismus – Ob anfangs von Roksan oder aktuell mit Vertere: Die Plattenspieler aus der Hand des Briten Touraj Moghaddam umweht stets ein besonderer klanglicher Zauber. So auch den MG-1 MkII, der den Beinamen „Magic Groove“ trägt. Wir fragen: Worin liegt der Trick?

Preis: ab 14750 € (Stand: 23.03.2022)
| Matthias Böde


Trifft man auf einen Plattenspieler oder auch nur einen Tonabnehmer von Touraj Moghaddam, darf man sich auf ein besonderes Hörerlebnis gefasst machen. Das war früher so, etwa beim berühmten „Xerxes“-Dreher, als der sympathische Engländer zwischen 1985 und 2006 unter seiner Marke Roksan in Erscheinung trat, und gilt umso mehr, seitdem er mit Vertere ein vollständig neues Analogprogramm aufgezogen hat, das Laufwerke, Tonarme, Abtaster sowie das ganze Drumherum inklusive Netzteile und Kabel umfasst.

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren