Test: Vollverstärker

Cayin CS-150A

Der wärmt das Herz und die Bude. Mit vier großen Endkolben sowie einer Verlustleistung von gut 220 Watt ist der Cayin CS-150A ein echter Röhren-Amp mit allem Drum und Dran für den aktiven Hörer.

| Matthias Böde

Liebhaber von Röhren-Amps ticken anders. Sie sind nicht auf der Jagd nach dem letzten Watt Leistung, geilen sich nicht an einer Zehnerpotenz weniger Klirr auf und lassen für ein hinreißendes Glühkolbenerlebnis auch mal fünf Dezibel gerade sein. Dieses bietet der neue, reinrassige Röhren-Vollverstärker des chinesischen Herstellers Cayin unbedingt. Allein der Anblick des satt dastehenden 34-Kilo-Amps erzeugt wohlige Schauer. Fordert er dafür an anderer Stelle Nachsicht?

  • stereo+ ist das digitale Abo für STEREO-Fans
  • Lesen Sie die besten Artikel aus STEREO direkt im Browser noch bevor sie in der Print-Ausgabe erscheinen, exklusive und intensive Tests statt Hersteller-News.
  • Voller Zugriff auf die PDF-Archive von STEREO mit allen jemals erschienenen Artikeln seit 1998 und Fono Forum mit allen Artikeln seit 1956
  • Für das Web optimierte und aktualisierte Inhalte aus den Magazinredaktionen
  • Sämtliche Testprofile aller HiFi-Komponenten
  • Wöchentlicher Newsletter mit den Highlights aus stereo+
  • Einmal anmelden – auf allen Geräten lesen – jederzeit kündbar
  • Erster Monat gratis, danach monatlich 4,90 Euro
Jetzt GRATIS-Monat beginnen
Sie haben STEREO+ bereits abonniert?
Jetzt anmelden und sofort lesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren