Sie sind hier: News
21.09.2018

ModWright-Verstärker bei Ibex Audio

Ein Neuzugang aus den USA bereichert die deutsche Verstärkerlandschaft: Die Geräte von ModWright werden ab sofort von Ibex Audio in Heidenheim vertrieben. Das Sortiment besteht aus zwei Röhren-Vorverstärkern (4000 und 11.500 Euro) und zwei Transistor-Endstufen für knapp 5000 und knapp 10.000 Euro. Neu hinzu kommt jetzt der Transistor-Vollverstärker KWI 200, der in Silber oder Schwarz für 5750 Euro erhältlich ist und 400 Watt an 4 Ohm leisten soll. Optional lässt er sich mit einem Phono-MM-Modul (400 Euro) und einem DAC-Modul (1325 Euro) bestücken. Der DAC akzeptiert Auflösungen bis 24/192 via USB im asynchronen Modus. Vorgeführt werden die ModWright-Verstärker auf der kommenden Hifi-Deluxe in München.

 

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv