Sie sind hier: News
21.07.2018

Ganz schön schräg…

SE100, SR15 (Bilder: Astell & Kern)

… sieht er aus, der neue HiRes-Porti SR15 von Astell & Kern (rechts im Bild). Er gehört zur neuen „A&norma“-Serie, ist der Nachfolger des AK70 Mk II und kostet 750 Euro. Mit seinem DAC-Chip CS43198 von Cirrus Logic kann er PCM-Dateien bis 24 Bit /192 kHz und DSD bis 64 MHz nativ wiedergeben. Wer noch höhere Auflösungen abspielen möchte, greift zum ebenfalls neuen SE100 (1800 Euro) aus der „A&futura“-Serie. In ihm steckt ein ESS-DAC Sabre ES9038Pro, und er beherrscht PCM bis 32/384 und DSD bis 256 MHz. Bedient wird er über einen 5-Zoll-Touchscreen, und sein interner Speicher fasst 128 GB. Beide Neuheiten haben Alu-Gehäuse, und sie werden auf der High End in Halle 2, Stand G06/H07 präsentiert.

MODERN CLASSICS

Das Beste aus STEREO

Zeitloses HiFi

   

„MODERN CLASSICS" widmet sich aktuellen HiFi-Komponenten im klassischen Look. Edelholz, gebürstetes Aluminium, Röhrenzauber und VU-Meter sind wieder „in".
Die Fertigung heutiger Zeit bietet dabei feinste Verarbeitung edler Materialien, an denen sich neben dem Ohr auch das Auge erfreut.
Das Heft bietet eine Marktübersicht begehrenswerter Komponenten aus allen Bereichen des modernen HiFi im klassischen Gewand.

148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv