Sie sind hier: News
12.12.2018

Ganz schön schräg…

SE100, SR15 (Bilder: Astell & Kern)

… sieht er aus, der neue HiRes-Porti SR15 von Astell & Kern (rechts im Bild). Er gehört zur neuen „A&norma“-Serie, ist der Nachfolger des AK70 Mk II und kostet 750 Euro. Mit seinem DAC-Chip CS43198 von Cirrus Logic kann er PCM-Dateien bis 24 Bit /192 kHz und DSD bis 64 MHz nativ wiedergeben. Wer noch höhere Auflösungen abspielen möchte, greift zum ebenfalls neuen SE100 (1800 Euro) aus der „A&futura“-Serie. In ihm steckt ein ESS-DAC Sabre ES9038Pro, und er beherrscht PCM bis 32/384 und DSD bis 256 MHz. Bedient wird er über einen 5-Zoll-Touchscreen, und sein interner Speicher fasst 128 GB. Beide Neuheiten haben Alu-Gehäuse, und sie werden auf der High End in Halle 2, Stand G06/H07 präsentiert.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv