Sie sind hier: News
25.03.2019

Funklautsprecher von Phonar

Match Air (Bild: Phonar)

Der norddeutsche Lautsprecherhersteller Phonar bietet mit „Match Air“ ein vollkommen drahtloses Stereo-Lautsprecherset an. Es besteht aus einem Hub, an den diverse Quellen angeschlossen werden können, und der das digitale Audiosignal mit 24 Bit und 96 kHz zu beiden Lautsprechern funkt. Es stehen vier unterschiedliche Standlautsprecher-Modelle und eine Regalbox zu Preisen zwischen 2.900 und 8.900 Euro pro Stereoset zur Wahl. Der Hub nimmt Musik über 3 optische und einen Koax-S/PDIF-Eingang, zwei analoge Line-Eingänge, einen USB-B-Port für den PC, einen HDMI-Port mit Audio Return Channel für den Fernseher, über Bluetooth mit aptX und über WLAN mit den Protokollen DLNA, Airplay, Chromecast und Spotify Connect entgegen. Auf diesem Weg können zahlreiche Streaming-Dienste erreicht werden, wobei die Bedienung aus der jeweiligen App erfolgt. Über eine Funkfernbedienung werden die Eingänge und die Lautstärke gewählt. Die Lautsprecher arbeiten mit DSPs und gestatten umfangreiche Klangeinstellungen. Sie lassen sich auch zur Multiroom-Beschallung einsetzen und können bei Bedarf auch analog über Kabel angesteuert werden.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv