HiFi-Test

Endverstärker

Vincent SP-331

Ähnlich der passenden Vorstufe, da mit den gleichen Röhren bestückt, zaubert dieser zudem sehr starke Endstufen-Bolide eine charmante Signatur in sein von satten Klangfarben und Souveränität gekennzeichnetes, flüssiges Klangbild.

Preis: um 1100 € (Stand: 01.04.2010)
Maße BxHxT: 43 x 17 x 43 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Vincent

Allgemeine Daten
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):160 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):272 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):333 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,005 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,049 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,34 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,02 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,195 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):1,18 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):81 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):101 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:250
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>110 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:- dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:101 W

Hohe Leistung bei guten Klirr- und sehr guten Rauschwerten. Die Intermodulationswerte steigen bei höheren Pegeln kontinuierlich von gut auf mäßig an. Hoher Dämpfungsfaktor, praxisgerechte Anschlusswerte (47 kOhm Eingangsimpedanz), schnelle Signalverarbeitung.

Stereo-Test

Klang-Niveau Endverstärker (stereo): 64%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 4/2010

Artikel zum Produkt

Getrennte Veranlagung

4/2010

Getrennte Veranlagung

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren