HiFi-Test

Disc-Spieler

Vincent CD-S8

Satt, druckvoll, zugleich fein und plastisch klingender Röhren-CD-Player, der insbesondere zusammen mit seinem Verstärkerbruder SV-800 aus gleichem Hause emotional und dabei deutlich über seine Preisklasse hinaus spielt. Symmetrische und unsymmetrische Analogausgänge, koaxialer (Cinch-)Digital- sowie Lichtleiterausgang, harter Netzschalter auf der Vorderseite, lobenswerterweise mit „L” markierte Netzphase am Kaltgeräteanschluss (Geräterückseite), 26-stufige Lautstärkeregelung.

Preis: um 2200 € (Stand: 22.10.2018)
Maße BxHxT: 42 x 14 x 41 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Vincent

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Rauschabstand "Digital Null":105 dB
Quantisierungsrauschabstand 400 Hz / 0 dBFS:96 dB
Wandlerlinearität: Abweichung bis -90 dB:0,2 dB
Ausgangswiderstand Cinch bei 1 kHz:470 Ohm
Ausgangsspannung Cinch out bei 0 dBFS:2,6 V
Ausgangsspannung XLR out bei 0 dBFS:5,2 V
Klirrfaktor -60dBFS/400Hz:0,2 %
Jitter:2,4 ns
Abweichung von der Samplingfrequenz:+1,5 ppm
Einlesezeit:8 s
Leistungsaufnahme Leerlauf:32 W

Durchweg exzellente Werte

Stereo-Test

Klang-Niveau CD-Spieler: 78%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 6/2012

Artikel zum Produkt

Hab Acht!

6/2012

Hab Acht!

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren