HiFi-Test

Vollverstärker

Tsakiridis Aeolos Plus

Für den Preis top gefertigter und klingender 20-kg-Röhrenverstärker, der sich zwischen Triode/Pentode und zwei unterschiedlichen Gegenkopplungen umschalten lässt und somit vier verschiedene Klangeigenschaften bietet. Solide Ausgangsleistungen mit Reserven bis knapp 100 Watt je Kanal, gute Verzerrungs- und befriedigende Rauschwerte. Sehr guter Kanalgleichlauf, kaum Übersprechen und fast 50 Kilohertz Bandbreite. Fernbedienung, vier Hochpegeleingänge, ein fixer Ausgang, VU-Meter, Biaseinstellung. Sehr überzeugend!

Preis: um 1900 € (Stand: 19.06.2018)
Maße BxHxT: 29 x 22,5 x 46 cm
Gewicht: 20,000 kg
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: Tsakiridis Devices

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Fernbedienung, vier Hochpegeleingänge, ein fixer Ausgang (Tape), Anschluss für ein Paar Lautsprecher, VU-Meter, Biaseinstellung möglich

Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):42,3 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):36,9 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):98,2 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,04 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,4 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,9 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,01 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,18 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,7 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):66 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):82 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:3,1/3,1/3,4
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):48 kHz
Übersprechen zwischen 2 Hochpegeleingängen:68 dB
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:<0,4 dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:107 W
Gemessen bei einer Netzspannung von:222,5 Volt

Solide Ausgangsleistungen mit Impulsreserven bis knapp 100 Watt je Kanal, gute Verzerrungs- und befriedigende Rauschwerte, leicht knappe Kanaltrennung (allerdings bei zehn Kilohertz). Sehr guter Kanalgleichlauf, kaum Übersprechen und fast 50 Kilohertz Bandbreite.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 75%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 8/2018

Artikel zum Produkt

Trio Internationale

8/2018

Trio Internationale

Röhrenverstärker sind ein überholtes Konzept aus dem letzten Jahrtausend?…

weiterlesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren