HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Triangle Borea BR03

Die Triangle Borea BR03 ist ein energisch zupackender und in Anbetracht des Preises adäquat verarbeiteter Kompaktlautsprecher. Spielt detailliert, präzise und schnell ohne großen Hang zum Analytischen. Macht einen schön knorrigen und strukturierten Bass, der für diese Lautsprechergröße tief genug reicht. Tonal eher etwas kühl, aber nicht unangenehm.

Preis: um 400 € (Stand: 20.03.2020)
Maße BxHxT: 21 x 38 x 32 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Triangle

Allgemeine Daten
Ausstattung

Zwei-Wege-Bassreflex-Kompaktlautsprecher, Reflexöffnungen frontseitig, magnetisch haftende Bespannung, hochwertiges und stabiles Single-Wire-Terminal

Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:8 Ohm
minimale Impedanz:4.5 Ohm
minimale Impedanz bei:200 Hz
maximale Impedanz:16 Ohm
maximale Impedanz bei:80 Hz
Kennschalldruck (2,83 V/m):87 dBSPL
Leistung für 94 dBSPL:3.9 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):ca. 48 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0.3/0.1/0.3 %

Frequenzgang könnte linearer sein, ist aber noch in Ordnung. Die Borea sollte auf den Hörplatz eingewinkelt werden.

Bildergalerie
3 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 77%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 5/2020

Artikel zum Produkt

Zeitgeist mit Ambition

5/2020

Zeitgeist mit Ambition

Mit Kompaktboxen von Triangle, einem Plattenspieler von Sony und einem…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren