HiFi-Test

Vollverstärker

Teac AI-3000

Der AI-3000 ist ein zupackender, erdiger und dabei rhythmischer Geselle, der seine enormen Kräfte temperamentvoll und souverän entfaltet. Der musikalische Spaßfaktor dieses Gerätes ist ganz außerordentlich hoch!

Preis: um 3000 € (Stand: 01.10.2011)
Maße BxHxT: 44 x 15 x 45 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Teac

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):195 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):299 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):435 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,04 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,01 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,03 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,01 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,02 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):2,33 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):68 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):85 dB
Rauschabstand Phono MM (5 mV / 1 k) bei 5 Watt:78 dB(A)
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:220
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,33 dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:48 W

Sehr hohe Leistungsreserven, damit auch für ineffizientere Lautsprecher geeignet. Durchweg sehr gute Werte. Lediglich bei der Intermodulation knapp an der Vollaussteuerung liegt der Teac etwas hoch. Die Kanäle sind maximal 0,33 Dezibel unterschiedlich laut.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 79%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 10/2011

Artikel zum Produkt

Deftiges von Teac

10/2011

Deftiges von Teac

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren