HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Rossofiorentino Rosso Fiorentino Giglio

Entspannter, leicht eigenwillig, aber gekonnt abgestimmter und angenehmer Vertreter der kompakten Lautsprecherzunft, der schon bei mittleren Pegeln glänzt und sehr glaubhaft musiziert. In vielen Fällen macht sie größere Boxen überflüssig.

Preis: um 1800 € (Stand: 21.10.2017)
Maße BxHxT: 24 x 42 x 29 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Rosso

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4.6 Ohm
minimale Impedanz bei:190 Hz
maximale Impedanz:10 Ohm
maximale Impedanz bei:80 Hz
Leistung für 94 dBSPL:25.7 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):48 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0.8/0.2/0.1 %

Der Frequenzgang der Giglio ist kein Meisterwerk, aber klanglich straft sie die Messungen Lügen, solange man die Lautsprecher leicht Richtung Hörplatz einwinkelt. Die Box ist mit etwas über 84 dB Wirkungsgrad bei 2,83 Volt kein guter Futterverwerter, doch die Impedanz ist verstärkerfreundlich. Ein paar Watt extra schaden nicht.

Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 87%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 2/2016

Artikel zum Produkt

David gegen Goliath

2/2016

David gegen Goliath

Kompaktbox oder Standbox – was ist besser? Um diese Frage zu klären, rief…

weiterlesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren