Anzeige

HiFi-Test

Plattenspieler

Rega Planar 10

Mit dem aktuellen Planar 10 setzt Rega die beinahe schon legendäre Reihe seines Top-Modells fort. Dank Optimierungen an vielen Stellen präsentiert dieser die Klangphilosophie der Briten in Reinform und behauptet sich gerade mit einem Apheta 3 am Arm mühelos als Fliegengewicht unter lauter „dicken Brocken“. Dafür ist er ausgesprochen günstig.

Preis: um 4800 € (Stand: 03.04.2020)
Maße BxHxT: 42 x 12,5 x 31,5 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Rega Research

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Externes Netz- und Steuerteil für quarzstabilisierte 33,33 und 45 Umdrehungen plus Feinregulierung, fest installiertes Phonokabel

Messergebnisse
Messwerte
Tonabnehmer-Typ:MC
Ausgangsspannung (1 kHz, 5 cm/sec):0.29 mV
empfohlene Auflagekraft:20 mN

Im Labordurchgang bestätigte der Planar 10 seine anspruchsvolle Klasse. Sowohl beim Gleichlauf als auch hinsichtlich des gerade bei Verwendung des Messkopplers sehr niedrigen Rumpelns rechtfertigte er den nicht nur bei Netzteil und Lager getriebenen Aufwand. Wer den Rega inklusive des Rega-MCs Apheta 3 erwirbt, darf sich obendrein an dessen Linearität sowie exakter Kanalgleichheit erfreuen.

Bildergalerie
8 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 94%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 6/2020

Artikel zum Produkt

Champion mit Fliegengewicht

6/2020

Champion mit Fliegengewicht

Mit dem Planar10 krönt Rega seine runderneuerte Staffel leichtgewichtiger…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren