Anzeige

HiFi-Test

Plattenspieler

Pro-Ject X1

Pro-Ject zeigt, wie man‘s macht: Mit hochwertigen, in Jahrzehnten bewährten wie stets optimierten Teilen plus jeder Menge Know-how gelingt den Österreichern ein weiteres Mal ein rundum überzeugender Plattenspieler der anspruchsvollen Kaufklasse, der zwar gewiss keine Revolution im Vinylsektor lostritt, dafür jedoch die Evolution im Angebot des Herstellers vorantreibt. Dieser versteht es, einerseits eigene Entwicklungen wie den nun doppelwandigen Carbon-Tonarm zu verbessern, wie auch, Eingekauftem wie dem MM-Abtaster von Ortofon einen eigenen Stempel aufzudrücken. Der neue X1 ist in jeder Hinsicht ein toller Dreher für viele Jahre Hörspaß mit schwarzen Scheiben.

Preis: um 900 € (Stand: 19.10.2021)
Maße BxHxT: 41,5 x 13 x 34 cm
Gewicht: 7,000 kg
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Pro-Ject

Allgemeine Daten
Ausstattung

Externes Netzteil, Hauptschalter unter dem Chassis, elektronische Umschaltung und Kontrolle der beiden Geschwindigkeiten, bei Umlegen des Riemens 78 Umdrehungen, MM-Abtaster, umfangreiches Zubehör, deutsche Bedienungsanleitung

Messergebnisse
Messwerte
Tonabnehmer-Typ:MM
Ausgangsspannung (1 kHz, 5 cm/sec):5.5 mV
empfohlene Auflagekraft:18 mN
Bildergalerie
6 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 61%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 8/2019

Artikel zum Produkt

»Going back to my roots«

8/2019

»Going back to my roots«

Mit dem X1 erinnert Pro-Ject an seine Wurzeln und unterstreicht das seither…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren