HiFi-Test

D/A-Wandler

Musical Fidelity M6s DAC

Auch unter der neuen Leitung bleibt sich Musical treu: Anwenderfreundlich, knapp kalkuliert und sehr musikalisch überzeugt der M6s DAC klanglich wie von der Ausstattung. Klasse!

Preis: um 1500 € (Stand: 20.01.2019)
Maße BxHxT: 44 x 10 x 39 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Musical Fidelity Limited

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

3 x optisch, 3 x S/PDIF-Eingänge; 1 x USB-B; Upsampling auf 384 kHz; DSD-128-tauglich; Ausgänge in Cinch und XLR; Lautstärkeregelung abschaltbar; regelbarer Kopfhörerausgang; Fernbedienung

Messergebnisse
Messwerte
Ausgangswiderstand Cinch bei 1 kHz:47 Ohm
Ausgangsspannung Cinch out bei 0 dBFS:2.2 V
Ausgangswiderstand XLR bei 1kHz:78 Ohm
Ausgangsspannung XLR out bei 0 dBFS:4.1 V
Rauschabstand bezogen auf 24 Bit:118.2 dB
Rauschabstand bezogen auf 16 Bit:99.1 dB
Rauschabstand bei "Digital 0":122.4 dB
Klirrfaktor -9dBFS/400Hz:0.003 %
Klirrfaktor -60dBFS/400Hz:0.3 %
Wandlerlinearität bei -90dBFS:0.1 dB
Erkennung der Emphasis (DAC):ok
Rechteck:ok
Puls:ok
Maximale Datenrate DSD:DSD128
Leistungsaufnahme Leerlauf:7 W

Sämtliche Messwerte sind sehr gut oder ausgezeichnet. Besonders Wandlerlinearität und der niedrige Ausgangswiderstand überzeugen, aber auch die Rauschabstände sind überragend. Da waren Könner am Werk!

Bildergalerie
3 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau D/A-Wandler (ext. Eingänge): 85%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 3/2019

Artikel zum Produkt

Nimm mich mit

3/2019

Nimm mich mit

Ein Problemlöser für fast alle Fälle? Auf dem Papier erfüllt Musical…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren