HiFi-Test

Endverstärker

McIntosh MC 275

Klassiker von 1962 in bauteil- wie fertigungstechnisch dezent aktualisierter Hochform. Charisma, Klangfarben und Wucht vom Allerfeinsten. Kaum zu glauben, dass es dieses Top-Gerät lange Zeit nicht (mehr) gab.

Preis: um 4780 € (Stand: 01.08.2010)
Garantie: 5 Jahre Garantie (90 Tage auf Röhren)
Hersteller: McIntosh Labs. Inc.

Allgemeine Daten
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):67 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):64 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):82 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,01 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,09 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,476 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,046 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,65 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):1,56 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):75 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):94 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:-
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):89 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:- dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:149 W

Für einen Röhrenverstärker gute, bis zu mittleren Pegeln auch sehr gute Klirrwerte, erst knapp unter Vollaussteuerung steigt die Intermodulation stärker. Sehr gute Bandbreite, exzellente Rauschwerte und solide Leistung, die für die meisten Anwendungen ausreichen dürfte.

Stereo-Test

Klang-Niveau Endverstärker (stereo): 89%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 8/2010

Artikel zum Produkt

Big Mac Reloaded

8/2010

Big Mac Reloaded

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren