HiFi-Test

Vollverstärker

Marantz PM-15S2

Trotz Runderneuerung haben wir den PM-15 S2 sofort wiedererkannt: Anspringend und timinggenau ist er immer noch der musikalischste Amp in Marantz’ Premium-Range. Seine enorme Auflösung und Kontrolle im Bass lassen ihn trotz höherer Verstärkerleistung etwas offener und schlanker aufspielen als seinen Vorgänger.

Preis: um 1800 € (Stand: 01.05.2010)
Maße BxHxT: 44 x 13 x 49 cm
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: Marantz

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):94 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):148 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):209 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,0036 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,0034 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,0087 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,011 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,011 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,025 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):77 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):93 dB
Rauschabstand Phono MM (5 mV / 1 k) bei 5 Watt:84 dB(A)
Rauschabstand Phono MC (0,5 mV / 10 Ohm) bei 5 Watt:73 dB(A)
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:308
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>110 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,2 dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:28 W

Der PM-15 S2 bietet satte Leistungsreserven und eine Bandbreite, die deutlich über die 110-Kilohertz-Marke hinausreicht. Klirr- und Intermodulationswerte sind ordentlich, der Rauschabstand sogar sehr gut.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 75%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 5/2010

Artikel zum Produkt

Leistungsgesellschaft

5/2010

Leistungsgesellschaft

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren