HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

KEF R300

KEFs R300 ist ein dem großen Namen absolut würdiger Kompaktlautsprecher, der etliche audiophile Tugenden aufweist und für seine kompakte Größe zudem erstaunlichen Spaßfaktor in Form satter Bässe liefert. Auf der Habenseite sind die hohe Präzision und das saubere Timing sowie eine prima Verarbeitung zu verbuchen. Ihr Vortrag ist glatt und schön, ganz neutral ist er aber nicht.

Preis: um 1300 € (Stand: 21.10.2017)
Maße BxHxT: 39 x 21 x 35 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: KEF

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:3.8 Ohm
minimale Impedanz bei:150 Hz
maximale Impedanz:12.5 Ohm
maximale Impedanz bei:2600 Hz
Leistung für 94 dBSPL:10 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):42 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0.2/0.1/0.05 %

Der Frequenzgang der KEF zeigt eine gewisse Betonung des Mitteltonbereichs sowie eine oftmals angenehm empfundene Zurückhaltung um etwa 2,5 Kilohertz. Auch in den oberen Lagen gibt sie sich nicht vorlaut. Eine deutliche Anwinkelung auf den Hörplatz ist aufgrund des abaxial starken Hochtonabfalls anzuraten. Der Impedanzverlauf ist unkritisch und relativ flach, der Wirkungsgrad liegt etwas über dem Durchschnitt. Das Verzerrungsniveau ist exzellent.

Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 83%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 3/2013

Artikel zum Produkt

Fantastic Four

3/2013

Fantastic Four

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren