HiFi-Test

Kompaktboxen (aktiv)

Genelec 8260A

Optisch darf man sich streiten, aber was Verarbeitung, Features und Klang angeht, zählt Genelecs 8260A zu den stärksten und mitreißendsten aktiven Kompaktmonitoren, die uns bislang untergekommen sind. Das Zubehör besteht aus einer Anleitung (engl.) sowie langen Netzkabeln. Optional sind Ständer (um 400 Euro), das Einmess-Kit (um 700 Euro) sowie ein USB-Adapter (um 280 Euro) und ein USB-Pegelsteller (um 130 Euro) erhältlich. Genelec liefert maßgeschneiderte Ständer sowie diverse Halterungen.

Preis: ab 8800 € (Stand: 01.10.2012)
Maße BxHxT: 17 x 28 x 26 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie (/4 Jahre nach Registrierung)
Hersteller: Genelec

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):30 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0,3/0,1/0,1 %
Leistungsaufnahme Leerlauf:36 W

Äußerst linearer Frequenzgang! Lediglich im Hochton ist ab zirka 15 Kilohertz ein leichter Einbruch zu erkennen. Im Bass reicht die Box bis exakt 30 Hertz.

Stereo-Test

Klang-Niveau Aktivlautsprecher: 100%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 10/2012

Artikel zum Produkt

Aktive Partnersuche

10/2012

Aktive Partnersuche

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren