HiFi-Test

Tonabnehmer

Dynavector Karat 17D3

Dieses MC lässt keinen kalt, so straff, offen und dynamisch spielt es. Auch in dritter Generation ist Dynavectors spritzig-knackiges 17er, dessen nur 1,7 Millimeter kurzer Nadelträger legendär ist, eine Rakete. Bereits sein vor rund 40 Jahren vorgestellter Urahn verdrehte den Analogfans den Kopf. Das D3 transportiert dessen Nimbus in die Neuzeit.

Preis: um 1100 € (Stand: 20.02.2017)
Gewicht: 0,005 kg
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Dynavector

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Tonabnehmer-Typ:MC
Stereo-Test

Klang-Niveau Tonabnehmer: 80%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 4/2017

Artikel zum Produkt

Diamanten-Fieber

4/2017

Diamanten-Fieber

Mit dem 17D brachte Dynavector 1979 die analoge Fieberkurve zum Glühen. …

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren