HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Dynaudio Special Forty

Die anlässlich des 40. Firmengeburtstags vorgestellte Special Forty steht konsequent in Dynaudios Tradition exquisiter Kompaktlautsprecher, für die das Beste gerade gut genug ist. Hier gilt dies vor allem für die ausgereizten Treiber, die in perfekter Harmonie für Top-Klang sorgen. Ein weiterer Meilenstein der Dänen in diesem Lautsprechersegment!

Preis: um 3000 € (Stand: 26.01.2018)
Maße BxHxT: 20 x 36 x 31 cm
Gewicht: 8,100 kg
Garantie: 2 Jahre Garantie (/bei Registrierung 8 Jahre)
Hersteller: Dynaudio A/S

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4,5 Ohm
minimale Impedanz bei:180 Hz
maximale Impedanz:22,5 Ohm
maximale Impedanz bei:33 Hz
Kennschalldruck (2,83 V/m):85,7 dBSPL
Leistung für 94 dBSPL:14 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):44 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0,3/0,1/0,1 %

Ein sehr linearer Frequenzgang, insbesondere auf Achse, mit einem allenfalls dezenten Buckelchen um 80 Hertz herum unterstreicht anhand der gegebenen Präzision wie Abstimmung das Know-how der Dänen. Außerhalb der Achse fallen die Höhen nur geringfügig ab. Dennoch sollte die Special Forty zum Hörplatz hin eingewinkelt werden. Insgesamt gutmütiger Impedanzverlauf, der kaum die Fünf-Ohm-Marke unterschreitet; erstklassige Sprungantwort.

Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 96%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 4/2018

Artikel zum Produkt

DIE RAGT HERAUS

4/2018

DIE RAGT HERAUS

Mit der Special Forty will Dynaudio anlässlich seines Jubiläums ein…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren