HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Dynaudio Evoke 10

Ein hervorragend homogen und ganzheitlich klingender Kompaktlautsprecher, der seiner Zunft Ehre macht und Dynaudios Erfolgsgeschichte in diesem Bereich fortschreibt. An einem kräftigen Verstärker zeigt die Evoke 10, was in ihrer kleinen Klasse machbar ist.

Preis: um 1400 € (Stand: 01.03.2019)
Maße BxHxT: 18 x 31,5 x 27 cm
Gewicht: 6,700 kg
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Dynaudio A/S

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4,8 Ohm
minimale Impedanz bei:180 Hz
maximale Impedanz:17,5 Ohm
maximale Impedanz bei:90 Hz
Kennschalldruck (2,83 V/m):82 dBSPL
Leistung für 94 dBSPL:47 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):49 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:03/0,3/0,1 %

Der Achsfrequenzgang ist sehr ausgeglichen. Unter 30 Grad fallen die Höhen ab, weshalb die Box auf den Hörer einzuwinkeln ist. Dynaudio verpasste seiner Mini-Box einen winzigen Peak um 80 Hertz herum, der etwas kaschiert, dass die Möglichkeiten des Konzepts in den unteren Lagen beschränkt sind. Die Sprungantwort ist auf dem Punkt, was angesichts des leichten Tiefmitteltöners aber kein Kunststück ist. Der Wirkungsgrad fällt mäßig aus, weshalb die Evoke10 bei höheren Pegeln Leistung fordert.

Bildergalerie
3 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 87%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 5/2019

Artikel zum Produkt

Klare Ansagen aus dem Norden

5/2019

Klare Ansagen aus dem Norden

Geradlinigkeit und Professionalität ohne Tamtam zeichnen seit jeher…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren