HiFi-Test

D/A-Wandler

Denon DA-300 USB

Druckvoll, farbstark, aber extrem sauber und räumlich vermochte der kleine Denon ohne Wenn und Aber zu überzeugen. Konzeptionell wandelt der DA-300 auf dem schmalen Grat zwischen Kompakt-DAC und einem erwachsenen Kopfhörer-Verstärker. Mit dem Alu-Drehregler an der Front kann man den Ausgangspegel angeschlossener Hörer steuern. Fürs Geld absolut superb!

Preis: um 400 € (Stand: 01.07.2014)
Maße BxHxT: 17 x 6 x 20 cm
Gewicht: 1,500 kg
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: Denon

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Frequenzgangabweichung max.:0,1 dB
Rauschabstand bei "Digital 0":110 dB
Klirrfaktor -9dBFS/400Hz:0,001 %
Wandlerlinearität bei -90dBFS:0,03 dB
Erkennung der Emphasis (DAC):not ok
Rechteck:ok
Puls:ok
Maximale Datenrate DSD:DSD128
Leistungsaufnahme Leerlauf:8 W

Der DAC erkennt keine Emphasis-CDs (80er-Jahre). Ansonsten sehr gute bis überragende Messwerte.

Stereo-Test

Klang-Niveau D/A-Wandler (ext. Eingänge): 77%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 7/2014

Artikel zum Produkt

Steter Wandel

7/2014

Steter Wandel

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren