HiFi-Test

Standboxen (passiv)

Chario Sovran

Ein Zentner italienischer Tischlerkunst kann kaum schöner sein – und auch kaum schöner klingen – als dieser. Chario ist hier ein leidenschaftlich musizierender Lautsprecher gelungen, der geradezu mühelos majestätisch-farbige, äußerst stimmige Klangbilder in den Wohnraum projiziert und dabei selbst „verschwindet“. Ganz großes Kino!

Preis: ab 14000 € (Stand: 01.12.2013)
Maße BxHxT: 24 x 122 x 44 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Chario HiFi

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4,7 Ohm
minimale Impedanz bei:73 Hz
maximale Impedanz:12,5 Ohm
maximale Impedanz bei:3600 Hz
Leistung für 94 dBSPL:11 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):33 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:1/0,3/0,3 %

Zweigeteilte Drei-Wege-Standbox mit zwei verborgenen Tieftönern (Isobarik-System). Noch ausgeglichener Frequenzgang mit axialem Höhenanstieg, der bei gerader oder nur sachte eingedrehter Aufstellung (10°, Herstellerempfehlung) verschwindet. Recht hoher Wirkungsgrad, gutmütiger Impedanzverlauf. Die Sprungantwort zeigt ein gutes Timing mit leichtem Nachschwingen. Für Räume >20 qm.

Stereo-Test

Klang-Niveau Standlautsprecher: 93%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 12/2013

Artikel zum Produkt

Swing low, sweet Chario

12/2013

Swing low, sweet Chario

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren