HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Cabasse Antigua MC 170

Aufwendig konzipierte und verarbeitete Drei-Wege-Koax-Bassreflexbox mit eigenständigem Klangcharakter. Braucht etwas mehr Abstand zur Rückwand als üblich, um ihre Vorzüge auszuspielen. Gehäuse in Ebenholz schwarz oder Eiche hell, gegen Aufpreis von 100 Euro in Hochglanzschwarz oder -weiß, solides Single-Wiring-Terminal, Bassreflexöffnung strahlt nach unten ab. Bespannung abnehmbar.

Preis: ab 550 € (Stand: 06.11.2018)
Maße BxHxT: 23 x 42 x 31 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Cabasse

Allgemeine Daten
Ausstattung

Single-Wiring-Terminal, Bassreflexöffnung strahlt nach unten ab, Bespannung abnehmbar

Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4,5 Ohm
minimale Impedanz bei:130 Hz
maximale Impedanz:15 Ohm
maximale Impedanz bei:8200 Hz
Kennschalldruck (2,83 V/m):86,2 dBSPL
Leistung für 94 dBSPL:11,2 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):62 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:1,9/0,3/0,1 %

Guter Wirkungsgrad. Auf Achse Hochtonanstieg, daher nicht oder nur leicht anwinkeln. Impedanzverlauf und Wirkungsgrad unkritisch.Verzerrungen im Bass etwas hoch, sonst sehr niedrig. Sprungantwort mit Nachschwingern.

Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 77%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 5/2018

Artikel zum Produkt

 Känguru-Klasse

5/2018

Känguru-Klasse

Trotz Ebbe im Geldbeutel große Klang-Sprünge machen? Dann sollten Sie sich…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren