Anzeige

HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Bowers & Wilkins B&W 607 S2 Anniversary

Hightech zum Low-Budget-Preis. Erneut beweisen die Briten, dass sie sich auf die Kunst des Technologietransfers verstehen und ihr Handwerk beherrschen. Perfektes Timing, viel Temperament und eine gelungene Abstimmung machen den Zwerg begehrenswert.

Preis: um 600 € (Stand: 15.01.2021)
Maße BxHxT: 17 x 30 x 23 cm
Gewicht: 4,700 kg
Garantie: 10 Jahre Garantie
Hersteller: B&W Group Germany GmbH

Allgemeine Daten
Ausstattung

Zwei-Wege-Bassreflexbox; sehr solides Bi-Wiring-Terminal; Reflexrohr mit Stopfen verschließbar; magnetisch haftende Bespannung; drei Gehäuseausführungen; Ständer optional erhältlich

Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:8 Ohm
minimale Impedanz:< 4 Ohm
minimale Impedanz bei:20000 Hz
maximale Impedanz:25 Ohm
maximale Impedanz bei:2300 Hz
Kennschalldruck (2,83 V/m):86 dBSPL
Leistung für 94 dBSPL:6.8 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):60 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:1.8/0.04/0.1 %

Exzellentes Impulsverhalten, Frequenzgang eher unruhig und nicht sehr tiefreichend. Niedrige Verzerrungen, sehr ordentlicher Wirkungsgrad; Impedanzverlauf unkritisch

Bildergalerie
3 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 80%

Preis-Leistung

stereo+

Frisch frisiert – nicht grundlegend neu, aber kernsaniert: Das ist derzeit ein Trend. In diese Kategorie fällt auch die günstige Kompaktbox B&W 607 S2 Anniversary Edition.

Den ganzen Test lesen Sie in

Artikel zum Produkt

Frisch frisiert

3/2021

Frisch frisiert

Nicht grundlegend neu, aber kernsaniert ­ das ist derzeit ein Trend. In…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren