HiFi-Test

Plattenspieler

AVM Rotation R 2.3

Dass AVM beim Rotation R2.3 mittels des zweistufig durchleuchtbaren Acryltellers reichlich auf Show macht, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich hier um einen erstklassig, mit Herz und Hingabe gemachten Plattenspieler handelt. Die extrem resonanzarme Zarge sorgt in Verbindung mit dem präzise gesteuerten Riemenantrieb und dem hochwertigen Tellerlager für eine exakte, räumliche und genau „getimte“ Wiedergabe vom tiefsten bis zum höchsten Ton. Das macht den Dreher, der überdies beim Gleichlauf wie auch bei der Rumpelmessung mit hervorragenden Werten überzeugt, zum unbestechlichen Spielpartner für den anspruchsvollen Vinylliebhaber. Unser Tipp: Nicht am Tonabnehmer sparen!

Preis: um 3590 € (Stand: 01.08.2019)
Maße BxHxT: 46 x 16 x 35 cm
Gewicht: 12,000 kg
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: Audio Video Manufaktur

Allgemeine Daten
Ausstattung

Externes Netzteil, Tonarm in der Höhe (VTA) und dem Seitenwinkel (HTA) verstellbar, wodurch sich die Nadel exakt lotrecht in die Rille stellen lässt, höhenverstellbare Füße, prozessorgeregelte Motorsteuerung, Phono-Kabel in ordentlicher Qualität, deutsche Bedienungsanleitung

Messergebnisse
Messwerte
Bildergalerie
6 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 84%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 10/2019

Artikel zum Produkt

Leuchtendes Beispiel

10/2019

Leuchtendes Beispiel

Mit den bläulich leuchtenden Tellern seiner zwei neuen Plattenspieler…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren