HiFi-Test

D/A-Wandler

Audiolab M-DAC+

Vielseitig, superb verarbeitet, einfach zu bedienen und ein äußerst klangvoller Spielgefährte. Audiolabs M-DAC+ brilliert in der Rolle des Allrounders, und wir haben uns zugegebenermaßen etwas in diesen schwungvollen Wandler verliebt, der trotz seines satten, sonoren Tonfalls stets verfärbungsfrei musiziert. Neben den vielen Anschlüssen und vollständigem Formatverständnis inklusive DSD 512 und voller 32/384-Unterstützung haben es uns die sieben schaltbaren Digitalfilter angetan, die der Wiedergabe immer wieder neue Facetten und Klangnuancen verleihen.

Preis: um 1200 € (Stand: 01.09.2016)
Maße BxHxT: 25 x 12 x 32 cm
Gewicht: 4,700 kg
Garantie: 2 Jahre Garantie (/3 nach Registrierung)
Hersteller: International Audio Group

Allgemeine Daten
Messwerte
Rauschabstand bei "Digital 0":118,5 dB
Klirrfaktor -9dBFS/400Hz:0,003 %
Wandlerlinearität bei -90dBFS:<0,1 dB
Maximale Datenrate PCM:32/384 Bit/kHz
Maximale Datenrate DSD:DSD512
Leistungsaufnahme Standby:<2 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:15 W

Durchweg gute bis sehr gute Werte, Rauschabstände und Wandlerlinearität sind herausragend.

Stereo-Test

Klang-Niveau D/A-Wandler (ext. Eingänge): 81%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

HiFi Digital 9/2016

Artikel zum Produkt

Der Zehnkämpfer

9/2016

Der Zehnkämpfer

HiFi-Wandler mit extremer Auflösungsfähigkeit, Kopfhhörerverstärker und…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren