TN-300 (Bild: Teac)

USB-Plattenspieler von Teac

Er kommt nicht mehr im Retro-Stil daher, sondern im modernen MDF-Gehäuse mit glänzender Oberfläche in Schwarz, Rot, Kirschholz und Weiß: Teacs neuer Plattenspieler TN-300 (um 400 Euro). Nicht nur ein – überbrückbarer – Phono-Vorverstärker ist integriert, sondern auch ein D/A-Wandler mit USBAusgang zum direkten Anschluss an den PC. Angetrieben wird der Plattenteller aus Aluminiumguss über Riemen von einem elektronisch geregelten Gleichstrommotor mit den Umdrehungszahlen 33 und 45 U/min. Der vormontierte MM-Tonabnehmer AT95E stammt von AudioTechnica, und seine Nadel lässt sich austauschen. Als Bedienungshilfe ist ein Tonarmlift an Bord – ansonsten wird das Gerät manuell bedient.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren