Am letzten Oktoberwochenende stieg erstmalig am "Grandstand" an der berühmten Pferderennbahn in Ascot die "UK Hi-Fi Show". Darüber freute sich ganz besonders Izumi Saito von Luxman.
Am letzten Oktoberwochenende stieg erstmalig am "Grandstand" an der berühmten Pferderennbahn in Ascot die "UK Hi-Fi Show". Darüber freute sich ganz besonders Izumi Saito von Luxman.

UK Hi-Fi Show 2019 in Ascot

„UK Hi-Fi Show“ mit spektakulärem Auftritt

Die englische Messe fand erstmalig in Ascot statt. Wurde die Show bislang im trutzigen Hotel Beaumont Estate in Old Windsor abgehalten, zog sie in diesem Jahr in eine Aufsehen erregende Location um:

den „Grandstand“, ein Veranstaltungs- und Ausstellungszentrum an der Pferderennbahn im feudalen Ascot. Tatsächlich gab es in dem ungemein weitläufigen Gebäude am letzten Oktoberwochenende mehr Marken und Vorführungen als je zuvor. STEREO war in Person von Matthias Böde dabei, der traditionell eine Staffel an Kurz-Workshops zu unterschiedlichsten Themen abhielt. Mehr dazu berichten wir in Heft 2/2020. Hier zunächst einige Impressionen der „UK Hi-Fi Show“.

 

17 Bilder
UK Hi-Fi Show 2019
UK Hi-Fi Show 2019 Böde
UK Hi-Fi Show 2019
UK Hi-Fi Show 2019
UK Hi-Fi Show 2019
UK Hi-Fi Show 2019
UK Hi-Fi Show 2019
UK Hi-Fi Show 2019
UK Hi-Fi Show 2019
UK Hi-Fi Show 2019 Workshop
UK Hi-Fi Show 2019
UK Hi-Fi Show 2019 Avantgarde Acoustic
UK Hi-Fi Show 2019
UK HiFi Show 2019
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren