Transrotor Massimo

Neuer Herausforderer

Seit Kurzem steht Transrotors ausladendes, in diesem Fall mit zwei Motoren angetriebenes und silbrig schimmerndes „Massimo“-Laufwerk (l.) in der Redaktion.

Tonarme von SME und Jelco komplettieren den aufwendigen Masse-Dreher. Der Massimo fordert unsere Plattenspieler-Referenz Transrotor Rondino nero (r.) heraus. Die ist hinsichtlich der Tonarme beziehungsweise des hochklassigen MC-Abtasters Transrotor Figaro identisch bestückt. Unser Phono-Spezialist Matthias Böde freut sich schon auf ausgiebige Hörvergleiche. Erfahren Sie mehr im Januarheft von STEREO.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren