Formation Duo (links) und Wedge (Mitte) sowie Bar, Bass und Audio-Hub (Bild: B&W)
Formation Duo (links) und Wedge (Mitte) sowie Bar, Bass und Audio-Hub (Bild: B&W)

Formation Suite

Multiroom mit High-End-Anspruch

Warum wählen zwischen flottem, kompaktem Design und drahtlosem Multiroom-Komfort einerseits und optimalem Klang andererseits? Diese Frage beantwortet Bowers & Wilkins mit der neuen „Formation Suite“, einem Multiroom-System, das klassische B&W-Tugenden mit drahtlosen Streaming-Techniken und frischen Design-Ideen kombiniert. Das System besteht aus dem Stereo-Boxenpaar „Duo“ (Stückpreis 2000 Euro), dem zweikanaligen All-in-One-Lautsprecher „Wedge“ (1000 Euro), einem Subwoofer (1100 Euro), einer Soundbar (1250 Euro) und dem „Hub“ (700 Euro) zum Einbinden klassischer HiFi-Anlagen. Alle Komponenten verbinden sich drahtlos über ein proprietäres Mesh-Netzwerk mit Auflösungen bis zu 24 Bit/96 kHz. Dabei beträgt die Latenz für Boxen im gleichen Raum (Stereo-Verbund) gerade mal 1 Mikrosekunde – das entspricht der Dauer einer 1-MHz-Schwingung! Die Formation-Suite unterstützt zudem die Protokolle Airplay 2, Spotify Connect, Roon Ready und Bluetooth mit aptX HD und AAC. Es können Lautsprecher in bis zu 8 Räumen miteinander verbunden werden. Gruppiert werden sie per Knopfdruck am jeweiligen Gerät oder über die B&W-App für iOS und Android. Dass es sich insbesondere bei der Zweiwege-Box Duo um einen Lautsprecher mit B&W-Anspruch handelt, beweist seine Bestückung mit dem „Continuum“-Tief-/Mitteltöner und der „Tweeter-on-Top“-Konstruktion. Alle Formation-Geräte sind in Schwarz erhältlich – die Duo und die Wedge gibt es zusätzlich in Weiß.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren