Windows-Systemsteuerung

JRiver als Audio-Treiber

In der neuen Version 20 hat JRiver seinem Media Center eine interessante neue Funktion beigebracht: Das MC 20 erscheint in der Windows-Systemsteuerung unter „Sound“ als Wiedergabegerät und kann dort für die systemweite Audio-Ausgabe gewählt werden. Jeglicher Ton, den der PC ausgibt – sei es aus dem Browser, aus der Spotify-Anwendung oder aus iTunes – wird dann über JRiver geroutet und nutzt die dort eingestellten DSP-Funktionen, zum Beispiel Lautstärke-Normalisierung oder Equalizer. Die eigentliche Ausgabe-Hardware wird dann in den Optionen des Media Centers gewählt. In der Mac-Version von JRiver steht diese Funktion derzeit noch nicht zur Verfügung, aber sie ist geplant.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren