HEMIX 1. Halbjahr 2019 (Ausschnitt, Grafik: gfk)
HEMIX 1. Halbjahr 2019 (Ausschnitt, Grafik: gfk)

HiFi-Komponenten im Aufwind

Die Halbjahresbilanz des Unterhaltungselektronikmarktes in Deutschland zeigt ein positives Bild für klassische HiFi-Komponenten: Elektronik konnte bei der Stückzahl um gut 11 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2018 zulegen, Lautsprecherboxen um fast 9 % – wobei allerdings die Soundbars mitgerechnet sind.

Wegen der gesunkenen Durchschnittspreise waren die Umsätze aber in beiden Sparten rückläufig. Heimkino-Komplettsysteme spielen praktisch keine Rolle mehr, und auch Multiroom-Lautsprecher wurden deutlich weniger nachgefragt als im Vorjahreszeitraum. Zu den Gewinnern zählten Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher, und auch Tablet-PCs erlebten eine Renaissance, während Smartphones ihren Zenit überschritten haben. Shooting-Stars waren dagegen Smart Watches, Fitness Tracker etc. mit einer Umsatzsteigerung von fast 43 %. Die Zahlen hat die gfk im Rahmen des „Home Electronics Markt Index Deutschland“ (HEMIX) ermittelt.

www.gfu.de

 

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren