N 100 (Bild: Melco)
N 100 (Bild: Melco)

Einstiegs-Server von Melco

Der japanische Server-Spezialist Melco hat es jetzt auch eine Nummer kleiner: Das neue Modell N100 kommt Ende September für knapp 2000 Euro in den Handel. Es bietet dieselben Funktionen wie die N1A- und die N1Z-Serie, hat aber ein kleineres und einfacheres Gehäuse und wird über ein externes Schaltnetzteil mit Strom versorgt. Es ist mit einer selektierten 2-TB-Festplatte bestückt. Eine weitere Neuheit ist der N10 (7500 Euro, voraussichtlich ab Ende Oktober) mit einer aufwendigeren Hauptplatine im Vergleich zum N100, einem massiven Aluminiumgehäuse und einem Linearnetzteil in einem separaten Gehäuse. Beide Neuheiten werden erstmals auf den Süddeutschen HiFi-Tagen in Stuttgart am 8. und 9. September zu sehen sein.

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren