Sie sind hier: News
13.12.2018

Nero Burn Express 4 mit Gracenote-Komfort

Burn Express 4 (Bild: Nero)

Der Karlsruher Brenn-Primus Nero bringt eine neue, abgespeckte Version seiner Brenn-Software auf den Markt: Nero Burn Express 4 kann Musik, Daten, Videos und Fotos auf CD, DVD und Blu-ray brennen und auch kopieren und rippen. Neu ist die Einbindung der Gracenote-Datenbank: Sie findet nicht nur beim Rippen kompletter CDs die Metadaten samt Album-Cover, sondern kann auch einzelne Songs identifizieren und die Daten einbetten. Wer eigene Cover für seine gebrannten CDs gestalten möchte, kann das mit der in „Burn Express 4“ enthaltenen Software „Cover Designer“ tun. Nero Burn Express 4 läuft unter Windows 7 bis 10, ist nur als „Boxed“-Version erhältlich (nicht als Download) und kostet 30 Euro.

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO

HiFi analog SPEZIAL

   

Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.



148 Seiten,  9.80 Euro

Hier bestellen

Archiv