Marken

Lyravox

Lyravox Karlos Pure

Getestet in Heft 8/2021
Technisch aufwendig, optisch ungewöhnlich, klanglich überzeugend. Die Lyravox Karlos hat das Zeug, aus HiFi-Verweigerern große Musikliebhaber zu machen. Angesichts des Aufwands ist der Preis fair. Aktives Zwei-Wege-Bassreflex-Aktivsystem mit zusätzlichem AMT-Hochtöner für bessere Raumabbildung; Analogeingänge in Cinch und XLR; Digitaleingänge optisch, koax und XLR; Netzkabelanschluss; Fernbedienung; Einmessung auf den Raum möglich, drei Presets speicherbar.

Lyravox Karlotta Pure

Getestet in Heft 9/2020
Ein Design, das besticht, ein Klang, der betört. Die Hamburger Manufaktur beweist, dass der Lautsprecherbau noch für angenehme Überraschungen gut ist. Durch das Aktivkonzept mit DSP-Steuerung an die Aufstellbedingungen anpassbar. Kann sehr laut, klingt aber auch leise! Drei eingebaute Endstufen pro Box; Digitaleingänge für Toslink; S/PDIF und AES/EBU; Analogeingänge in Cinch und XLR; mehrere DSP-Presets speicherbar; Fernbedienung; auch per App steuerbar.

Vertrieb

Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG
+49 40 320897980
  www.lyravox.com

Hersteller

Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG
  http://www.lyravox.de

Zurück

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren