Marken

M2Tech

Manunta Evo DAC Two

Getestet in Heft 5/2016
Die Evo-Familie besteht aus diversen Modulen im Miniformat: Der DAC lässt sich mit einer externen Clock und einem externen Netzteil aufrüsten. Letzteres bringt klanglich am meisten, und unsere Bewertung gilt für diese Kombination. Aber auch solo bietet der Evo DAC Two ausgezeichneten Klang. Und sein Front-Display zeigt stets das aktuelle Tonformat samt Auflösung an. PCM-Daten unterstützt er bis 24 Bit/384 kHz und DSD-Files bis 11,2 MHz. Über die beigepackte Minifernbedienung kann der Eingang gewählt, die Lautstärke und sogar die Player-Software im PC bedient werden.

M2Tech HiFace DAC

Getestet in Heft 4/2013
Im Vergleich zum Analogausgang eines Notebooks, etwa eines MacBook Pro, bringt der HiFace-DAC deutliche Vorteile: Er klingt frischer, lebendiger und farbiger.

M2Tech Young

Getestet in Heft 5/2011
Smarter Wandler für S/PDIF- und USB-Signale, leider mit eingeschränkter Treiberunterstützung für den Mac. Musikalisch-flüssiger Klang, aber tonale Schwächen über USB. Die durchweg sehr guten Werte werden nur getrübt durch die merkwürdig zerklüftete Rechteck- und Impulswiedergabe.

Vertrieb

Higoto
+49 201 8325825
  http://www.higoto.de

STEREO Premium Händler

Hersteller

Manunta
  http://www.m2tech.biz

Zurück

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren