HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Progressive Audio Extreme 1 E

Ein echter Coup! Technisch durchdachte Lösungen führen zu einem sehr ehrlichen, räumlichen und dynamischen Klangbild. Die optischen Reize durch die Zusammenarbeit mit einem weltbekannten Möbelanbieter krönen das Ganze.

Preis: ab 5990 € (Stand: 01.06.2016)
Maße BxHxT: 19 x 40 x 35 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: PADIS

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4,8 Ohm
minimale Impedanz bei:160 Hz
maximale Impedanz:10,5 Ohm
maximale Impedanz bei:56 Hz
Leistung für 94 dBSPL:7,3 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):44 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:1,0/0,3/0,1 %

Der Raumfrequenzgang ist etwas unruhig, aber ohne spektakuläre Berge und Täler. Die Impedanzkurve verläuft bis auf Peak bei 56 Hertz bedingt durch Bassresonanzfrequenz wie mit dem Lineal gezogen. Der Wirkungsgrad ist gut, das Bassvermögen ebenfalls. Verzerrungen sind kein Thema. Die Boxen sollten auf den Hörplatz eingewinkelt werden. Die Beeinflussung für den Hochtonbereich ist hörbar, da sie breitbandig arbeitet und macht in bedämpften Räumen Sinn.

Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 100%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 6/2016

Artikel zum Produkt

Zeitlos richtig

6/2016

Zeitlos richtig

Auch wenn man die Extreme 1 von Progressive Audio in ihrem neuen Outfit…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren